Wohngebäudeversicherungen: Schäden müssen sofort bemerkbar gemacht werden

Jeder der eine eigene Immobilie besitzt und feststellt, dass Teile des Hauses beschädigt werden sollte sofort Fotos entwickeln. Die Schäden müssen dem Versicherungsunternehmen zugeschickt werden und dienen als Beweislage. Die Fotos wiederum werden ermöglichen, dass sich das Versicherungsunternehmen ein genaues Bild von der Schadensituation machen kann und eine entsprechende Versicherungssumme entrichten kann. Juristisch gesehen sollten die Fotos möglichst früh eingesendet werden, da andernfalls nicht nachgewiesen werden kann, dass die Schäden auf Versicherungsinterne Situationen zurückzuführen sind. Dazu gehört beispielsweise Blitzschlag, Rohrbruch oder gegebenenfalls Sturm.

(more…)

Mehr